Inhaltsverzeichnis -> Sound abspielen

Actionscript 3: Einen Sound abspielen

Nachdem Sie in in den vorangehenden Kapiteln Ihre ersten Grafiken programmiert haben, möchte ich Ihnen nun einen Einblick in die Steuerung von Sounds geben.

Es ist vor allem die einfache Soundunterstützung, die Flash zu einem so populären Unterhaltungsmedium gemacht hat.

Der Code, der zum Abspielen einer Sounddatei notwendig ist, umfasst lediglich drei Zeilen. Als erstes müssen wir, wie bereits in der Grafikprogrammierung, einen Datenbehälter für unseren Sound anlegen:

var meinSound:Sound = new Sound();

Wir haben nun eine Variable mit dem Namen "meinSound" definiert und festgelegt, dass es sich um ein Soundobjekt handeln soll. Im nächsten Schritt werden wir unseren Datenbehälter mit einer Musikdatei füllen:

meinSound.load(new URLRequest("musik.mp3"));

Wenn wir festlegen, dass es sich bei einer Variable um ein Soundobjekt handelt, stehen uns automatisch bestimmte Methoden zur Verfügung, mit denen wir auf das Soundobjekt zufreifen können. Eine dieser Methoden heißt "load". Dieser Eigenschaft haben wir einen Paramter mit dem Pfad einer Musikdatei beigefügt.

Um die Datei abzuspielen, können wir unser Soundobjekt mit einer weiteren Methode "play" ansprechen:

meinSound.play();

Unser Code ist nun komplett. Um den Code zu testen, achten Sie bitte darauf, dass die Flash-Datei und die Sound-Datei im selben Ordner liegen.

Hier noch einmal der komplette Code:

var meinSound:Sound = new Sound();
meinSound.load(new URLRequest("musik.mp3"));
meinSound.play();

nächstes Kapitel - Inhaltsverzeichnis