Inhaltsverzeichnis -> Bedienungsfehler

C-Control-Tutorial: Bedienungsfehler vermeiden

Eine häufige Fehlermeldung, die beim 128er Board vor der Übertragung eines Programmcodes auftritt, besteht darin, dass der Programmcode für den Atmega 32 kompiliert wurde und nicht für den Atmega 128.

Um diese Fehlermeldung zu unterbinden sind zwei separate Einstellungen notwendig, die meist nicht auf Anhieb vorgenommen werden.

Bei der ersten Einstellung müsen wir dem Compiler mitteilen, dass wir das 128er Board verwenden. Dies geschieht unter dem Menü "Optionen" -> "Compiler". Dort nehmen wir die entsprechende Einstellung vor:

Compilereinstellung

Die zweite Einstellung nehmen wir unter einem anderen Menü vor. Wir finden das Menü unter "Projekt" -> "Optionen". Auch in diesem Fenster müssen wir ganz unten festlegen, dass wir ein 128er Board programmieren möchten.

Compilereinstellung

Inhaltsverzeichnis