Inhaltsverzeichnis -> Zeichenformate

Framemaker 7-Tutorial: Zeichenformate verwenden

Im Programm Framemaker stehen Ihnen zur Formatierung von Text zwei grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können einem Text ein Absatzformat zuweisen. In diesem Fall wird der gesamte Absatz formatiert. Die andere Möglichkeit besteht darin, dass Sie einzelnen Zeichen, Wörtern oder Satzteilen Formate zuweisen. Diese Formate bezeichnet man als Zeichenformate.

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie man Zeichenformate anlegt.

Wir gehen davon aus, dass Sie im folgenden Text ein einzelnes Wort formatieren möchten. Dazu markieren Sie das betreffende Wort.

Ein markiertes Wort

Im nächsten Schritt rufen Sie das Menü zur Zeichengestaltung auf. Sie erreichen es unter Format -> Zeichen -> Gestaltung.

So erreichen Sie das
Menü zur Zeichenformatierung

Im Format zur Zeichengestaltung klicken wir auf das Ausklappmenü "Befehle" und wählen die Option "Neues Format" aus.

Das Ausklappmenü Befehle

Die
Option Neues Format

Im folgenden Menü bekommen Sie Gelegenheit, einen Namen für das Format zu vergeben. Wir wählen "Fachbegriff" als Bezeichnung. Unter dieser Bezeichnung können wir das Format später wiederfinden, wenn wir es anderen Textteilen zuweisen m#246;chten.

Hier kann ein
Name für das Format vergeben werden

Im Menü zur Zeichengestaltung stellen wir anschließend die Schriftfarbe auf testweise auf rot.

Die Einstellung
der Schriftfarbe

Anschließend klicken wir auf den Button "Alle aktualisieren". Wir könnten auch auf den Button "Zuweisen" klicken. In diesem Fall würde die Einstellung der Schriftfarbe aber nicht ins Format aufgenommen, d.h. die Einstellung stünde später auch nicht mehr zur Verfügung, wenn wir das Format "Fachbegriff" wiederverwenden möchten.

Der Button
Alle aktualisieren

Inhaltsverzeichnis