Dichte, Masse oder Volumen von Körpern, Gasen oder Flüssigkeiten berechnen

Logo für Flash-Programm

Die Dichte eines Körpers wird nach der folgenden Formel berechnet:

Die Dichte wird berechnet aus der
Masse geteilt durch das Volumen.

Die Dichte wird mit dem griechischen Buchstaben ρ (Rho) bezeichnet.

Die Masse eines Körpers ergibt sich aus:

Die Masse wird berechnet aus der
Dichte multipliziert mit dem Volumen.

Das Volumen eines Körpers ergibt sich aus:

Das Volumen wird berechnet aus der
Masse geteilt durch die Dichte.

Das Volumen wird meist ist der Einheit m3 (Kubikmeter) angegeben. Die Volumeneinheit Liter kann auch als dm3 (Kubikdezimeter) angegeben werden.