Inhaltsverzeichnis -> Absatzmarken

Word 2003: Absatzmarken ein- oder ausblenden

Wenn Sie ein Word-Anfänger sind und schon einmal mit dem Programm gearbeitet haben, wird Ihnen schon einmal das folgende Zeichen aufgefallen sein:

So sieht eine Absatzmake aus.

Bei diesem Zeichen handelt es sich um eine sog. Absatzsatzmarke. Proffesionelle Word-Anwender verwenden dieses Zeichen, um zu erkennen, wie viele Absätze eingefügt wurden.

Die Option zum Ein- oder Ausblenden der Absatzmarke erreichen Sie über "Ansicht" -> "Absatzmarken anzeigen".

Hier kann die Absatzmarke angezeigt werden.

Inhaltsverzeichnis