Inhaltsverzeichnis -> Kugeln

Animation einer Kugel

Nun möchten wir einmal einen ersten geometrischen Körper, - eine Kugel, erzeugen. Dazu klicken wir mit der rechten Maustaste auf unsere Datei und öffnen Sie mit dem Texteditor.

Wir löschen den alten Text und kopieren den folgenden Text in den Editor:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<X3D profile='Immersive'>
<Scene>
<Shape>
<Sphere radius="2"/>
<Appearance>
<Material diffuseColor="1 0 0"/>
</Appearance>
</Shape>
</Scene>
</X3D>

Nun speichern wir den Text unter einem anderen Dateinamen ab und lassen uns die Datei mit dem InstantPlayer anzeigen. Man braucht den Instantplayer natürlich nicht jedes mal neu zu starten um eine Datei zu aktualisieren. Es genügt, wenn man auf die Option "Neu laden" klickt.

Unsere Ansicht sieht dann folgendermaßen aus:

Demo: kugel.x3d

nächstes Kapitel - Inhaltsverzeichnis