Inhaltsverzeichnis -> Verschieben von Körpern

Translationen (Verschiebungen) von Körpern

Hier soll gezeigt werden, wie man Objekte verschiebt. Dazu muss das Objekt, das wir verschieben möchten, lediglich mit einem Transform-Tag umgeben sein. In diesem Transform-Tag ist es möglich, eine Eigenschaft mit dem Namen "translation" zu setzen. Als Wert der Eigenschaft gibt man drei mit Leerzeichen getrennte Zahlen ein, die den drei Raumdimensionen entsrechen.

Das Tag <Transform translation='3 0 0'> verschiebt ein Objekt z.B. um 3 Einheiten auf der X-Achse. Die Verschiebungen auf den anderen Achsen sind hier gleich Null.

Der Code dazu:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<X3D profile='Immersive'>
<Scene>
<Shape>
<Box size='0.2 2 3'/>
<Appearance>
<Material diffuseColor="1 0 0"/>
</Appearance>
</Shape>
<Transform translation='3 0 0'>
<Shape>
<Box size='0.2 2 3'/>
<Appearance>
<Material diffuseColor="1 0 0"/>
</Appearance>
</Shape>
</Transform>
</Scene>
</X3D>

Mithile von Translationen können recht komplexe Szenen erstellt werden, wie im folgenden Beispiel Diese Szene besteht lediglich aus unterschiedlich positionierten Platten:

Demo: rohbau.x3d

nächstes Kapitel - Inhaltsverzeichnis